Neuigkeiten

Nach Auswertung unserer ersten Projektentwicklung im Rahmen eines Konzeptverfahrens des Landes Berlin (Schöneberger Linse) möchten wir hiermit einige Änderungen der Art und Weise ankündigen, wie wir Projekte zukünftig entwickeln werden und wie sich Interessenten beteiligen können. / mehr erfahren

Neubauvorhaben der urban coop berlin

Aufgrund der hohen Preise für Baugrundstücke auf dem freien Markt, werden wir uns weiterhin auf die Teilnahme an Konzeptvergabeverfahren des Landes Berlin konzentrieren. Diese würdigen im Prinzip die gemeinwohlorientierte Erstellung von Wohnraum durch Genossenschaften, stellen jedoch eine Herausforderung an sich dar. / mehr erfahren

Clusterwohnungen

Die sogenannte Clusterwohnung ist eine Kreuzung zwischen einer WG und einer Kleinwohnung: Jeder Bewohner hat sein eigenes Zimmer, die Küche gehört allen. / mehr erfahren

Erste Mitgliederversammlung der UCB Blaue Insel eG

Am vergangenen Mittwoch (27.06.2018), kurz nachdem sich die deutsche Nationalmannschaft sang- und klanglos von der Weltmeisterschaft verabschiedet hatte, trafen sich die Mitglieder der von der urban coop berlin eg gegründeten Baugenossenschaft Blaue Insel eG zu ihrer ersten vom Beteiligungsteam der L.I.S.T. moderierten Mitgliederversammlung in der Orangerie der Zik gGmbH in Kreuzberg.  / mehr erfahren

Finales Angebot liegt auf dem Tisch

In der nunmehr 3. Runde des im März 2016 gestarteten Konzeptverfahrens „Schöneberger Linse“ haben wir heute unser finales Angebot zum Erwerb eines Grundstücks von der Berliner Immobilien Management BIM abgegeben. / mehr erfahren

Bewerbung im Konzeptverfahren „Schöneberger Linse“

Im März 2017, ein Jahr nach Start des Vergabeverfahrens „Schöneberger Linse“ des Berliner Senats haben wir fristgerecht unser Bebauungskonzept samt sämtlicher geforderter Pläne, Unterlagen, Nachweise und Erklärungen bei der Berliner Immobilien Management (BIM) eingereicht. / mehr erfahren

Angebot für Grundstück „Schöneberger Linse“

Nach einiger Verzögerung auf Seiten der Vergabeseite, freuen wir uns, euch nun mitteilen zu können, dass wir zur Abgabe eines Angebots für das Grundstück „Schöneberger Linse“ und somit zur zweiten Phase des Konzeptverfahrens eingeladen wurden. / mehr erfahren

Schöneberger Linse Konzeptvergabeverfahren

Die Schöneberger Linse – ein teilweise brachliegendes Gewerbegebiet zwischen Bahnhof Südkreuz und S-Bahnhof Schöneberg – soll zu einem attraktiven Quartier mit Wohnungen, Restaurants, Büros, Geschäften und einem Hotel ausgebaut werden. Die Berliner Immobilienmanagement GmbH (BIM) hat am Dienstag den Bieterwettbewerb für die Vergabe von vier landeseigenen Grundstücken gestartet. / mehr erfahren

Bewerbung eingereicht

Wir freuen uns, euch mitteilen zu können, dass wir unsere Bewerbung fristgerecht einreichen konnten. Neben der Finanzierungszusage der Triodos Bank erhielten wir quasi In letzter Minute auch ein Kooperationsangebot der Stiftung trias, dass unser Bewerbungskonzept komplettiert.

Mit einer Benachrichtigung, ob wir von der BIM zum Verhandlungsverfahren eingeladen werden, rechnen wir bis zum 21. Juli. Wir werden euch über Neuigkeiten hier und auf unserer facebook-Seite auf dem Laufenden halten.