Beteiligung im Bieterverfahren abgeschlossen

Oberseestraße 110 in Lichtenberg

Zusammen mit Praeger Richter Architekten und einer sehr aktiven und inspirierenden Kerngruppe von Interessent*innen haben wir ein Angebot im Vergabeverfahren für ein landeseigenes Baugrundstück in Lichtenberg nahe dem Orankesee erarbeitet. Trotz eines tollen architektonischen Entwurfs für die von uns gegründetete Genossenschaft „UCB Die Kurve eG“ und kluger Vorschläge zur Einbindung bestehender Initiativen im Kiez haben wir leider nicht den Zuschlag zur Umsetzung erhalten.

Entwicklungskonzept

  • fünfgeschossiges Gebäude in geschlossener Bauweise
  • ökologische Holzhybridbauweise, KfW 40
  • 26 Wohneinheiten auf insgesamt 1.784m2 Wohnfläche
  • davon 13 WBS-Wohneinheiten für Menschen mit Fluchthintergrund
  • 30% der Wohnfläche für Mieten von 6,50 €/m2 nettokalt
  • Clusterwohnungen für Menschen mit besonderem Betreuungsbedarf
  • barrierefreier Gemeinschaftsraum und große Gewerbeeinheit im Erdgeschoss
  • Gemeinschaftsterrasse und Gartenhof
  • räumlich-programmatische Einbeziehung zivilgesellschaftlicher Akteursgruppen vor Ort
  • dauerhafte Sicherung des Grundstücks vor Spekulation durch Erbbaurecht
  • selbstverwaltete Genossenschaft
  • unkündbares Dauernutzungsrecht
  • Kostenmiete
Axonometrie des Gebäudes mit Verteilung der Nutzungen
Ansicht Oberseestraße

Ort

  • Alt-Hohenschönhausen in Lichtenberg
  • Tram fährt vor der Haustür
  • Einkaufsmöglichkeiten, Cafés, Restaurants und soziale Infrastruktur in der Nähe
  • Obersee und Orankesee fussläufig in wenigen Minuten erreichbar
Oberseestraße 110
Oberseestraße 110

Luftaufnahme google maps