Bewerbung in Konzeptverfahren

Radenzer Str. ggü. 50, 52, 54 – Treptow-Köpenick

Entwicklungskonzept

  • flexible Grundrisse zum Wohnen und Arbeiten
  • Clusterwohnungen
  • Gemeinschaftsflächen
  • zukunftsweisende Architektur
  • ökologische und energieeffiziente Bauweise
  • sozial integrativ für den Kiez
  • selbstverwaltete Genossenschaft
  • spekulationsfrei
  • unkündbares Dauernutzungsrecht
  • Kostenmiete
Radenzer Str. ggü. 50, 52, 54
Baugrundstück

Am 28. Februar 2021 hat die Berliner Immobilienmanagement (BIM) das Konzeptvergabeverfahren für das gut 5.000 m2 große Grundstück gestartet. Eine Bewerbergemeinschaft würde in diesem Wettbewerb auf eine 90-jähriges Erbbaurecht an dem Grundstück bieten, welches in städtischem Besitz verbleibt. Die Bewerbungsfrist endet am 22. Juni 2021.

Nach einem ersten Kampagnenaufruf an unsere Anwartschaftsgemeinschaft und die Abonnent*innen unseres newsletters im April haben wir in den letzten anderthalb Monaten ein Beratungs- und Beteiligungsformat organisiert, mit dem Ziel, möglichst viele Interessent*innen dafür zu gewinnen, eine Absichtserklärung abzugeben. So können sie eine gemeinsame Bewerbung im Konzeptverfahren effektiv unterstützen und einen ersten Schritt unternehmen, um später vielleicht  Mitglied eines genossenschaftlichen Wohnprojektes mit Wasserlage zu werden.

Am Freitag, den 27.05. endete die Frist, um sich auf diesem Wege an unserer Projektentwicklung im Wettbewerb zu beteiligen. In der verbleibenden Bearbeitungszeit werden wir die Abgabeunterlagen zusammenstellen und finalisieren. Bis Ende des Jahres rechnen wir mit einer Entscheidung über die Vergabe des Grundstücks.

Registriere Dich jetzt als Anwärter*in wenn Du über die weiteren Entwicklungen und Beteiligungsmöglichkeiten informiert werden willst!

Radenzer Str. ggü. 50, 52, 54
Baugrundstück

Ort

  • Baumschulenweg in Treptow-Köpenick
  • gute ÖPNV-Anbindung über Busse und S-Bahnhof Baumschulenweg
  • Einkaufsmöglichkeiten, Cafés, Restaurants, Schulen, Kitas und soziale Infrastruktur in der Nähe
  • Direkte Lage am Britzer Verbindungskanal, weitere Naherholungsräume, wie Plänterwald und Spree, liegen in fußläufiger Entfernung
Radenzer Str. ggü. 50, 52, 54
Britzer Verbindungskanal

Luftaufnahme google maps