Bewerbung in Konzeptverfahren

Ackerstraße 28, Oranienburger Vorstadt, Berlin Mitte

Entwicklungskonzept

  • flexible Grundrisse zum Wohnen und Arbeiten
  • Gemeinschaftsflächen
  • zukunftsweisende Architektur
  • ökologische und energieeffiziente Bauweise
  • sozial integrativ für den Kiez
  • selbstverwaltete Genossenschaft
  • spekulationsfrei
  • unkündbares Dauernutzungsrecht
  • Kostenmiete
Ackerstraße 28
Baustelle neben der Ackerstraße 28

Das Grundstück Ackerstraße 28 in Berlin soll nach einem erfolglosen ersten Konzeptverfahren Anfang 2021 nun voraussichtlich erneut im ersten Quartal 2023 von der Stadt ausgeschrieben werden. Wir informieren alle Interessent*innen über Schritte zu einer Beteiligung an diesem Vergabeverfahren, sobald wir Kenntnis von der Ausschreibung und den Vergabekonditionen erlangen.

Um dabei zu sein, registriere Dich jetzt als Anwärter*in!

Ackerstraße 28
Baustelle neben der Ackerstraße 28

Ort

  • Oranienburger Vorstadt in Berlin Mitte
  • Tram direkt vor der Tür, U- und S-Bahn fussläufig in wenigen Minuten erreichbar
  • zahlreiche Cafés, Restaurants, Bars, Einkaufsmöglichkeiten, Kultureinrichtungen, soziale Infrastruktur und Sportangebote in der Umgebung
  • nahe des Volkspark am Weinberg
Ackerstraße 28
Umgebung

Luftaufnahme google maps